Navigation und Service


Ab in die Wüste: Wir berichten live von der ABC/J-Exkursion in den Oman

Tag 12: Übernachtet haben wir letzte Nacht an einem Black Smoker, umgeben von Radiolarit und Pillow-Lava.

Folgen Sie uns auf Twitter und Facebook und tauchen Sie ein in die spannende Welt des Sultanats Oman!

© Katharina Redanz/Geoverbund ABC/JÜbernachtet haben wir letzte Nacht an einem Black Smoker, umgeben von Radiolarit und Pillow-Lava
Copyright: Katharina Redanz/Geoverbund ABC/J

© Katharina Redanz/Geoverbund ABC/JNach einer Kupfermine und einem sogenannten White Smoker, gebildet durch hydrothermale Aktivität, kam das Highlight von Tag 11 zum Ende des Tages: 95 Millionen Jahre alte Pillow-Lava! Früher war sie mal ein Ozeanboden, dann wurde sie aufgeschoben und verkippt.
Copyright: Katharina Redanz/Geoverbund ABC/J

Für die Daheimgebliebenen gibt es in diesem Jahr etwas ganz Besonderes. Die Exkursions-Teilnehmerin und Geostudentin Katharina Redanz berichtet für uns täglich live von der ABC/J-Exkursion. Vom 4. bis 18. März 2017 erkunden 20 Studierende verschiedener Fachrichtungen und Hochschulen das Sultanat Oman.

Bereits zum zweiten Mal organisiert der Geoverbund ABC/J diese interdisziplinär ausgerichtete Exkursion für Studierende sowie Promovierende der Geographie und Geowissenschaften an das arabische Meer. Die Exkursionsteilnehmer bewegen sich vor Ort in Geländewagen, die sie selber fahren. Sie kochen, essen und schlafen im Gelände, mitten im Nirgendwo, zum Teil unter freiem Himmel. Abenteuer pur.


Servicemenü