Navigation und Service


Thomson Reuters: Forschungszentrum Jülich international stark

Das Forschungszentrum Jülich zählt zu den öffentlichen Forschungseinrichtungen, die weltweit am stärksten zur Förderung von Wissenschaft und Technologie beitragen. In einem vom Medienkonzern Thomson Reuters bereits im März veröffentlichten Ranking der 25 innovativsten öffentlichen Forschungseinrichtungen belegt Jülich Platz 21. Grundlage des Rankings sind unter anderem die Anzahl von Patenten und die der wissenschaftlichen Veröffentlichungen. Für das Ranking hatte der Medienkonzern weltweit mehr als 600 Wissenschaftseinrichtungen analysiert.

Zur Pressemitteilung von Thomson Reuters: https://www.thomsonreuters.com/en/press-releases/2017/march/reuters-top-25-global-innovators-of-government-research-institutions.html


Servicemenü