Navigation und Service


News

Wir informieren Sie über interessante Neuigkeiten aus dem Geoverbund ABC/J sowie den Geowissenschaften im Allgemeinen.

Folgen Sie uns dafür auch auf Facebook https://www.facebook.com/geoverbund.abcj/ und Twitter @Geoverbund_ABCJ oder abonnieren Sie unseren RSS-Feed.

Was zum Weitersagen: Wollen Sie Ihre Neuigkeiten (z. B. Termine, Veranstaltungen, Stellenausschreibungen) über unsere Kanäle mit anderen teilen? Dann schreiben Sie eine Nachricht an das Koordinationsbüro!

Resultate 6 bis 10 von insgesamt 100

    © Basem Elsaka

    IAG Workshop: Participants urge closer collaboration between geodesists and climate scientists

    The IAG sub-commission 2.6 Gravity and Mass Transport in the Earth System and the joint working groups 2.6.1 Geodetic Observations for Climate Model Evaluation and 4.3.8 GNSS Tropospheric Products for Climate held, for the first time, a joint workshop on Satellite Geodesy for Climate Studies on September 19-21, 2017 (SGCS17) at the University of Bonn, Germany. In total, 68 scientists participated in four sessions: A) What is required for validating climate models using geodetic data, B) Long and consistent geodetic time series, C) Climate modelling and observable variables, D) Prospects of future missions and constellations. Mehr: IAG Workshop: Participants urge closer collaboration between geodesists and climate scientists …

    © Jan van der Kruk

    12. Georadar Rundtisch-Gespräch am 21. und 22. September 2017 in Aachen

    Nachdem das Georadar Rundtisch-Gespräch bereits zehn Mal durch Professor Forkmann und das Institut für Geophysik und Geoinformatik der TU Bergakademie Freiberg ausgerichtet wurde, hat das 12. Rundtisch-Gespräch zum zweiten Mal, vom 21.-22. September 2017, an der RWTH Aachen stattgefunden.Während der zwei Vortragstage haben 51 TeilnehmerInnen von Universitäten, Forschungszentren, Firmen und Bundeseinrichtungen zu einem erfolgreichen Treffen beigetragen. In sechs Sitzungen wurden 19 Fachvorträge zu den Themen Georadar Materialeigenschaften, Kryosphäre, Bauwesen, Georadar Detektion und Charakterisierung, Geologische Erkundung mit Georadar sowie Hydrogeophysik präsentiert. Mehr: 12. Georadar Rundtisch-Gespräch am 21. und 22. September 2017 in Aachen …

    © Karolin Kleefisch

    Bonner Geophysiker Dr. Florian Wagner wird mit Wasser-Monitoring-Preis 2017 ausgezeichnet

    Die Dr. Erich Ritter-Stiftung im Stifterverband hat in Kooperation mit der Water Science Alliance den Wasser-Monitoring-Preis ins Leben gerufen, einen Förderpreis für Nachwuchswissenschaftler im Bereich der Wasserforschung. Der in diesem Jahr erstmalig verliehene Preis ist mit 50.000 Euro dotiert. Ausgezeichnet wird der Geophysiker Dr. Florian Wagner von der Universität Bonn. Der Preis wird am Dienstag, 19. September 2017 im Rahmen der 8. Water Research Horizon Conference in Hamburg verliehen. Mehr: Bonner Geophysiker Dr. Florian Wagner wird mit Wasser-Monitoring-Preis 2017 ausgezeichnet …

    © Universität zu Köln

    Shanghai Fächerranking 2017: Universität zu Köln mit Geographie national auf Platz 1

    Kürzlich wurde das Shanghai Fächerranking 2017 veröffentlicht. Das Geographische Institut der Mathematisch-Naturwissenschaftlichen Fakultät an der Universität zu Köln belegt den ersten Platz im nationalen Vergleich. Im internationalen Ranking schaffte es das Geographische Institut unter die besten 100. Glückwunsch! Mehr: Shanghai Fächerranking 2017: Universität zu Köln mit Geographie national auf Platz 1 …

    © Allianz 2017

    Allianz Climate Risk Research Award 2017: Call for applications

    This year Allianz Reinsurance is launching the Allianz Climate Risk Research Award as part of its activities to mitigate risks related to climate change, to increase resilience, and to promote scientific research. The 2017 Award topic is Climate risk: real-time information & new technologies. Apply now! Mehr: Allianz Climate Risk Research Award 2017: Call for applications …


Servicemenü