Navigation und Service

Aktuelles

© Dr. Jessica Keune
SAVE THE DATE: ParFlow Summer School 2020
ParFlow is a parallel, integrated hydrology model that simulates spatially distributed surface and subsurface flow, as well as land surface processes including evapotranspiration and snow. From July 20-24, 2020 we are offering an Introductory and Advanced Short Course on ParFlow.
Mehr: SAVE THE DATE: ParFlow Summer School 2020 …

Fokus

© Dg-stockstudio/iStockphoto


ABC/J-Forschungspreis: Bewirb Dich jetzt!

Die Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses ist ein besonderes Anliegen des Geoverbundes ABC/J. Bis zum 29. Februar 2020 können sich Nachwuchswissenschaftler*innen um den ABC/J-Forschungspreis bewerben. Mit der jährlich vergebenen Auszeichnung werden herausragende Forschungsarbeiten aus den Geowissenschaften und der Geographie honoriert. Mehr: ABC/J-Forschungspreis: Bewirb Dich jetzt! …

© CPEX-LAB



Laboratory for Clouds and Precipitation Exploration

Das ABC/J-Kompetenzzentrum CPEX-LAB bündelt die wolken- und niederschlagsbezogenen Expertisen aus den Bereichen Meteorologie, Fernerkundung, Angewandte Mathematik, Ingenieurwsesen und Informatik. Dabei stehen wissenschaftliche und technische Herausforderungen bei der Beoabachtung und dem Verständnis von Wolken und Niederschlägen im Fokus. Mehr: Laboratory for Clouds and Precipitation Exploration …

© OutcropWizard.de


OutcropWizard - Die mobile Aufschlussdatenbank

OutcropWizard ist eine mobile App mit aktuell ca. 1.500 geologisch interessanten Punkten. Jeder kann mitmachen und die Datenbank füllen. Die App ist gleichermaßen für Fachleute und Wanderbegeisterte von Interesse und ermöglicht die Planung von Exkursionsrouten. Der Geoverbund unterstützt die Entwicklung zum Einsatz der App im Bereich Blended Learning. Aufschlüsse finden, so geht's: OutcropWizard - Die mobile Aufschlussdatenbank …

© Trueffelpix/fotolia.com

Unsere Förderangebote

Seed Funding für standortübergreifende Forschungsprojekte, Forschungspreis für NachwuchswissenschaftlerInnen, ABC/J-Exkursion für Studierende, Sommerschulen oder die Bereitstellung von Tagungsutensilien. Die Unterstützungsangebote des Geoverbundes ABC/J für exzellente Rahmenbedingungen in Forschung und akademischer Ausbildung sind vielfältig. Alle Förderangebote im Überblick: Unsere Förderangebote …

© HPSC TerrSys



High-Performance Scientific Computing in Terrestrial Systems

Das im Jahr 2011 gegründete ABC/J-Kompetenzzentrum HPSC TerrSys bietet gemeinsam mit zugehörigen Simulation Laboratory Terrestrial Systems (SimLab TerrSys) und in enger Kooperation mit dem Jülich Supercomputing Centre (JSC) fachliche und technische Unterstützung bei der Umsetzung geowissenschaftlicher Forschungsarbeiten mit Hilfe der Supercomputer. Mehr: High-Performance Scientific Computing in Terrestrial Systems …

© Michaela Falkenroth


Beweise für den Niedergang einer mittelalterlichen Stadt

In ihrem aktuellen Artikel zeigen Ermertz et al., wie geologische Felddaten zur Lösung archäologischer Probleme beitragen können. Die Autoren schlussfolgern, dass die antike Stadt Qalhat (Oman) höchstwahrscheinlich durch ein Erdbeben vor etwa 500 Jahren zerstört wurde. Read the article: Beweise für den Niedergang einer mittelalterlichen Stadt …

© Fabian Stürtz/UniKöln


Studieren im Geoverbund ABC/J

Sie studieren an der RWTH Aachen, der Universität Bonn oder der Universität zu Köln einen geowissenschaftlichen Studiengang und interessieren sich für ein Modul, das an einer der drei Partner-Hochschulen angeboten wird? Kein Problem, denn die Universitäten des Geoverbundes ABC/J verzichten auf den Zweithörerbeitrag! Mehr: Studieren im Geoverbund ABC/J …

© hiro/stock.adobe.com

NFDI - Nationale Forschungsdateninfrastruktur

Der Geoverbund ABC/J engagiert sich im Rahmen des Konsortiums NFDI4Earth für den Aufbau einer Nationalen Forschungsdateninfrastruktur im Bereich der Erdsystemwissenschaften. Das Konsortium ist weiterhin offen und lädt alle interessierten Institutionen zur Mitarbeit ein. Mehr erfahren: NFDI - Nationale Forschungsdateninfrastruktur …


Servicemenü