Kom­­petenz­zentren

Die ABC/J-Kompetenzzentren bündeln Expertise zu spezifischen Forschungsthemen - standortübergreifend und unabhängig von institutionellen Strukturen. Der Geoverbund ABC/J bietet dafür den geeigneten Rahmen und unterstützt mit seiner langjährigen Erfahrung in der Koordination interdisziplinärer Verbundprojekte.

Durch thematisch fokussierte Forschung und die Vernetzung bestehender Infrastrukturen werden Synergien aktiviert und die Sichtbarkeit der Forschungsregion ABC/J erhöht. Darüber hinaus spielen die ABC/J Kompetenzzentren eine wichtige Rolle in der Aus- und Weiterbildung des wissenschaftlichen Nachwuchses durch strukturierte Doktorandenprogramme und Fall Schools unter dem Dach des Geoverbund ABC/J.

Kom­­petenz­zentren

Kompetenzzentrum Supercomputing

Der Forschungs­schwerpunkt des HPSC TerrSys liegt auf gekoppelten Simulations­modellen. Darüber hinaus bietet HPSC TerrSys technischen und administrativen Support für den Zugang zu den Jülicher Supercomputern.

Kompetenzzentrum Wolken und Niederschlag

Das CPEX-LAB bündelt wissenschaftliche Expertise und koordiniert die Forschungs­aktivitäten in den Bereichen Wolken und Niederschlag und trägt damit zur Verbesserung von Vorhersagen bei.

Kompetenzzentrum Wasser


Ziel von HyCoGeo ist es, durch die Bündelung der Expertise im Geoverbund ABC/J Wissen und Erkenntnisse über die Dynamik der sich in den kommenden Jahren stark wandelnden Hydrosphäre zu gewinnen.

Kompetenzzentrum Isotopen

Das geplante IGSC4i soll eine Plattform für Isotopen­forscher und -nutzer werden, die das volle Anwendungs­potenzial aller vier beteiligten Einrichtungen zur Verfügung stellt.

Letzte Änderung: 22.11.2023